99

Eine brasilianische Ridesharing-App sorgt für Downloads und wirbt auf Twitter für ihre Sicherheitsmaßnahmen.

99 (@voude99) ist eine in Brasilien operierende Ridesharing-App. Sie bietet mehrere Bezahl- und Beförderungsoptionen einschließlich Unterstützung bei Dienstfahrten. Ihre Mission lautet: Mobilität revolutionieren und das Leben der Menschen transformieren.

Kampagnenziel

Angesichts der COVID-19-Pandemie hat 99 ein „Protection Pack“ herausgebracht: Es soll dazu beitragen, dass die Fahrgäste sicher und gesund bleiben. Um die Sicherheitsanstrengungen ihres Dienstes zu bewerben, betrieb 99 auf Twitter eine Kampagne für App-Installationen – mit Carousel-Videowerbung, um die vielfältigen Funktionen des „Protection Pack“ im Rahmen einer einzigen Werbung zu veranschaulichen. Das alle überspannende Ziel von 99 war, App-Installationen und In-App Conversions voranzutreiben und neue Kunden zu ihrer App – und zur ersten Fahrt – zu bringen.

Zielgruppe

99 konzentrierte sich darauf, neue, hochambitionierte und relevante Zielgruppen zu identifizieren, die sich für ihre Dienstleistungen interessieren würden. Für die Zielgruppenansprache nutzte sie Twitters Follower-Lookalike. Sie imitierte Follower anderer Profile, die ihrer Marke ähnelten, um diese Zielgruppenbasis aufzubauen und ihre Installations- und Conversions-Ziele zu erreichen.

In diesem Tweet spielt @voude99 ihre Sicherheitsmaßnahmen aus, damit ihre Fahrgäste sich während der Pandemie sicher fühlen.

Ergebnisse

68 %

Steigerung der Click-Through-Rate (CTR)

43 %

Steigerung der Installationen pro eintausend Impressions

- 10 %

Verringerung der Kosten pro Klick (CPC)

Das Erfolgsrezept

Creatives für Carousel-Anzeigen umfunktionieren

99 nutzte in dieser Kampagne Carousel-Anzeigen, um mehrere Schritte und Phasen ihres Sicherheitsprotokolls kreativ in Szene zu setzen. Dieses attraktive Anzeigenformat ermöglichte es 99, bis zu sechs wischbare Fotos oder Videos zu zeigen, die zu mehr Interaktion führten und Kunden zu ihrem speziellen App-Download CTA leiteten. Für ihre Kampagne brauchte 99 noch nicht einmal Creatives von Grund auf neu zu schaffen, sondern es genügte, vorhandene für den neuen Zweck umzufunktionieren.

In diesem Tweet beleuchtet @voude99 ihre vier wichtigsten Sicherheitspraktiken über mehrere neue Carousel-Abbildungen hinweg.

Mit Follower-Lookalike-Targeting, um relevante Zielgruppen aufzubauen

In der Kampagne „Protection Pack“ konzentrierte 99 sich darauf, potentielle Neukunden zu erreichen. Dafür nutzte das Unternehmen Twitters Follower-Lookalike-Targeting. Es identifizierte ähnliche Twitter-Konten und bezog diese ein, um Lookalikes gezielt anzusprechen und die neue Zielgruppe aufzubauen. Das Feature richtet sich gezielt an Personen, deren Interessen denen der Follower eines Accounts ähneln, basierend auf vielfältigen Signalen einschließlich ihrer Tweets, Retweets sowie dessen, was sie anklicken und womit sie sich befassen.

In diesem Tweet zeigt @voude99 einen Kunden, der während der Pandemie 99s Service mit Sicherheitsmaßnahmen nutzt.

Wir halten ständig Ausschau nach neuen Gelegenheiten, unser Wachstum zu konsequent zu beschleunigen. Das Carousel-Format passt wie angegossen zu unseren Hauptzielen bei Twitter. Wir können hervorragende Ergebnisse erzielen, Akquisitionskosten senken und neue Herangehensweisen für Botschaften testen.

Fernanda Mello, Growth Coordinator bei 99